Eindrücke vom Hausärztetag Brandenburg, Infos zur elektronischen Gesundheitskarte und Argumente gegen eine ausschließliche Fernbehandlung

Beim Hausärztetag Brandenburg gab es interessante Fortbildungsbeiträge und aktuelle Infos zur hausärztlichen Berufspolitik. Einen kurzen Bericht mit Fotos der Veranstaltung finden Sie weiter unten.

Ebenfalls auf dieser Seite finden Sie ganz aktuell Infos zur elektronischen Gesundheitskarte sowie zur Fernbehandlung.

In unserem Flyer "Wer wir sind und was wir wollen" haben wir für Sie übersichtlich einige Hintergründe zusammengestellt.

Und Informationen zum Vorstand stehen Ihnen auf dieser Seite ebenso zur Verfügung wie auch unsere Satzung und mehr.

Alle, die noch nicht im Hausärzteverband Brandenburg sind, kommen hier zur Beitrittserklärung.

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Ideen, was für die Hausärzte in Brandenburg besser werden kann? Dann schreiben Sie an info@hausaerzteverband-brandenburg.de.

 

Aktuelles

Hausärztetag Brandenburg 2018 mit hochkarätigen Fortbildungen und berufspolitischem Austausch

Kommentare deaktiviert für Hausärztetag Brandenburg 2018 mit hochkarätigen Fortbildungen und berufspolitischem Austausch

Ein hochkarätiges Fortbildungsangebot für Ärzte und Praxispersonal sowie einen berufspolitischen Austausch hat der diesjährige Hausärztetag Brandenburg geboten. Die vom Hausärzteverband Brandenburg organisierte Veranstaltung fand diesmal auf dem Campus der Medizinischen Hochschule Brandenburg (MHB) in Brandenburg an der Havel statt. „Wir verbinden mit der Veranstaltung immer interessante medizinische Themen mit aktuellen Infos aus Kammer, KV und…

Gesundheitsminister Spahn äußert sich zur Zukunft der elektronischen Gesundheitskarte

Kommentare deaktiviert für Gesundheitsminister Spahn äußert sich zur Zukunft der elektronischen Gesundheitskarte

Zur weiteren Umsetzung der Telematikinfrastruktur (TI) und zur Zukunft der elektronischen Gesundheitskarte hat es aufgrund von Äußerungen des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn Verunsicherungen gegeben. Nun hat die KV Brandenburg ein Statement vom Gesundheitsminister veröffentlicht, in dem dieser an den bisherigen Planungen mit Möglichkeiten der Erweiterung festhält: „Wir werden nicht alles über den Haufen werfen, die bisher…

Argumente gegen eine ausschließliche Fernbehandlung

Kommentare deaktiviert für Argumente gegen eine ausschließliche Fernbehandlung

Beim 121. Deutschen Ärztetag gab es ein Medienthema, das auch die Hausärzte betrifft. Bisher war die ausschließliche Fernbehandlung nicht gestattet, doch nun soll auch bei fehlendem Arzt-Patient-Kontakt eine Behandlung möglich sein. Hiermit sind nicht etwa sinnvolle Videosprechstunden oder hausbesuchsvermeidendes „Skypen“ mit eigenen Patienten gemeint. Jetzt kann es mit der Callcentermedizin losgehen. Es bleibt abzuwarten, wie…

Mithilfe erbeten: Studie zur sprachlichen Qualität klinischer Entlassungsbriefe

Kommentare deaktiviert für Mithilfe erbeten: Studie zur sprachlichen Qualität klinischer Entlassungsbriefe

Um Mithilfe bei einer erstmaligen systematischen Erforschung des Zustandes klinischer Entlassungsbriefe bittet die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in Kooperation mit dem Hausärzteverband Nordrhein e.V. Die Initiatoren der Studie möchten herausfinden, welche (v.a. sprachlichen) Probleme es aus hausärztlicher Sicht bei Entlassungsbriefen gibt. Zur etwa zehnminütigen Befragung kommen Sie hier: https://www.soscisurvey.de/arztbriefe/  

Ärztevertreter zum Arbeitsgespräch beim Ministerpräsidenten

Kommentare deaktiviert für Ärztevertreter zum Arbeitsgespräch beim Ministerpräsidenten

Zu einem Arbeitsgespräch hat Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke die Vorstandsmitglieder der Kassenärztlichen Vereinigung Peter Noack und Andreas Schwark sowie die Vorsitzende des Hausärzteverbandes Brandenburg Karin Harre empfangen. Ebenfalls beim Gespräch dabei war Gesundheitsministerin Diana Golze. Zentrales Thema war die ärztliche Nachwuchsgewinnung. Die Vertreter der Ärzteschaft machten deutlich, dass besonders der Bereich Studierendenförderung etwa über Stipendien…

Termine

29Sep2018

Neuruppin: Forum für den Hausarzt und das Praxispersonal

„Leitlinien in der Praxis“ Ausgezeichnet mit dem DEGAM-Label „Tag der Allgemeinmedizin“ In den Ruppiner Kliniken Fehrbelliner Str. 38 16816 Neuruppin Beginn: 9 Uhr Zum Programm

Unsere Serviceangebote

stethoskop

Studium

Wir unterstützen Sie vom Medizinstudium bis zur Facharztweiterbildung.

kalender

Fortbildung

Der Hausärzteverband Brandenburg und die Akademie für ärztliche Fortbildung richten gemeinsame Fortbildungen aus.

gluehbirne

Facharzt Weiterbildung

Der Hausärzteverband Brandenburg unterstützt Sie bei der Weiterbildung.