Zum Inhalt springen

Aktuelles & Presse

Hausärzteverband Brandenburg zum aktuellen Impgeschehen

12. November 2021

Zum aktuellen Impfgeschehen erklärt die Vorsitzende des Hausärzteverbandes Brandenburg, Dr. Karin Harre: „Die Pandemie hat rasant wieder an Fahrt aufgenommen. Besonders betroffen sind die Ungeimpften, so dass die ganze Gesellschaft aufgerufen ist, diese Menschen von einer Impfung zu überzeugen! Für die Auffrisch-Impfung stehen die Vertragsarztpraxen zur Verfügung. Nach Meinung des Hausärzteverbandes Brandenburg sollten entsprechend der…

Projekt „PReHa45“: Forschungsprojekt „Einsatz eines Ü45-Screenings zur Erfassung von Präventions- und Rehabilitationsbedarf in der hausärztlichen Versorgung – Eine Machbarkeits- und Wirksamkeitsstudie“

2. November 2021

Das Forschungsprojekt „Einsatz eines Ü45-Screenings zur Erfassung von Präventions- und Rehabilitationsbedarf in der hausärztlichen Versorgung – Eine Machbarkeits- und Wirksamkeitsstudie (PReHa45)“ evaluiert als eines von acht bundesweit laufenden Ü45-Check-Modellprojekten ein Ü45-Screening (Fragebogen). Ziel dabei ist, den Präventions- und Rehabilitationsbedarf bei 45- bis 59-Jährigen anhand eines überschaubaren Screening-Instruments frühzeitiger zu erkennen. Außerdem können die Erkenntnisse einen…

Beitrag zum Ärztemangel auf dem Land

5. Oktober 2021

Digitalisierung heißt das Zauberwort gegen Ärztemangel. Wie sieht die Realität aus? Wir besuchen Walsleben, ein Dorf an der A 24, zwischen Hamburg und Berlin. Dort praktiziert Karin Harre seit 30 Jahren. Sie hat einen Therapieplan gegen den Ärztemangel auf dem Land entwickelt. Den Beitrag finden Sie unter folgendem Link: https://www.meine-krankenkasse.de/ueber-die-bkk-vbu/wissenswertes/profit-die-mitgliederzeitschrift/

„STIKO-Empfehlung gibt viel Sicherheit“ an

19. August 2021

Kinder- und Jugendmediziner sowie Hausärzte bieten nun auch Impfungen ab zwölf Jahren an Potsdam (19.08.2021) – Die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, der Landesverband der Kinder- und Jugendärzte Brandenburg und der Hausärzteverband Brandenburg begrüßen die aktuelle Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO), nach der sich alle Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahre gegen COVID-19 impfen lassen können. Im…

Gemeinsame Pressemitteilung: Lassen Sie sich jetzt impfen!

10. August 2021

Gemeinsame Pressemitteilung: Landesärztekammer Brandenburg, Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, Hausärzteverband Brandenburg Brandenburgs Ärzteschaft ruft alle Brandenburgerinnen und Brandenburger zur Corona-Impfung auf Die Landesärztekammer Brandenburg (LÄKB), die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) und der Hausärzteverband Brandenburg (HÄVBB) rufen alle Bürgerinnen und Bürger des Landes auf, sich jetzt gegen COVID-19 impfen zu lassen. Listen mit regelmäßig impfenden Praxen sind unter…

Gerne Mitmachen: Impftag Brandenburg am 11. August

21. Juli 2021

Liebe Kolleginnen und Kollegen, die meisten von uns haben in den vergangenen Monaten dafür gesorgt, dass viele viele Brandenburgerinnen und Brandenburger geimpft sind. 90% davon sind von uns Niedergelassenen geimpft worden, ob im Impfzentrum oder in den Praxen. Die vierte Welle wird trotzdem kommen und nun soll noch einmal medienwirksam zu einem „Impftag „aufgerufen werden.…

Hausärzteverband Brandenburg mit neuem Vorstand

16. Juni 2021

Potsdam, 16.06.2021 Der Hausärzteverband Brandenburg hat einen neuen Vorstand. Vorsitzende für die kommenden vier Jahre bleibt Dr. Karin Harre, Hausärztin aus Walsleben. Neue stellvertretende Vorsitzende ist Dr. Katharina Weinert aus Fredersdorf-Vogelsdorf. Den vierköpfigen Vorstand komplettieren Dr. Walter Mildenberger (Falkensee) und Antje Meinecke (Potsdam). „Weiterhin beschäftigen wird uns die Pandemie. Große Herausforderung in den Praxen bringt…

Ergebnis der Delegiertenwahl des Hausärzteverbandes Brandenburg steht fest

17. Mai 2021

Potsdam. Das Ergebnis der Delegiertenwahl des Hausärzteverbandes Brandenburg steht fest. Die Mitglieder haben ihre 20 Favorit*innen in die Delegiertenversammlung für die Wahlperiode 2021-2025 gewählt. Zur Wahl hatten sich 24 Kandidatinnen und Kandidaten gestellt. Erstmals zusammen kommt die neue Delegiertenversammlung am 14. Juni. Sie wählt dann aus ihren Reihen einen neuen Vorstand. In die Delegiertenversammlung gewählt worden sind: Stimmen 1. Harre,…

Staatshaftung greift auch bei Impfung mit Vaxzevria® bei Unter-60-Jährigen

10. Mai 2021

Die Landesärztekammer Brandenburg hatte mit Pressemitteilung vom 06.05.2021 darauf hingewiesen, dass es bei der Impfung von Vaxzevria® an Unter-60-Jährige zu einer vollumfänglichen Haftungsabsicherung der impfenden Ärztinnen und Ärzte einer Klarstellung durch den Bundesgesetzgeber, aber auch einer Klarstellung durch das Land Brandenburg bedürfe. Mit Nachricht vom 09.05.2021 hat das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes…

Landesärztekammer Brandenburg für Klarstellung der Rechtslage bei AstraZeneca-Impfstoff

7. Mai 2021

Potsdam, 06.05.2021.Der Impflogistikstab des Landes Brandenburg hat am 4. Mai entschieden, den SARS-COV-2-Impfstoff Vaxzevria von Astra Zeneca auch für unter 60-jährige freizugeben. Im Interesse einer raschen Durchimpfung der Bevölkerung ist dieser Schritt ausdrücklich zu begrüßen. Wie auch schon in anderen Bundesländern wird damit allerdings über die ausdrückliche Empfehlung der Ständigen Impfkommission beim RKI (STIKO) für über…